Angebote in:
Bald ist es soweit:
Sicher einkaufen, mit Käuferschutz
Fast 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
Testsieger „Bester Online-Händler"
Filter schließen
Filtern nach:
Rund fünf Prozent in nur zwei Wochen – Gold hat einen furiosen Start in das neue Jahr hingelegt. Der Goldpreis befindet sich gerade auf direktem Kurs zu einem neuen Allzeithoch, sowohl in Euro als auch in US-Dollar. Doch was machen die Investoren in aller Welt? Sie entdecken die Gier und lassen sich von größeren Renditen blenden. 25 Prozent bei Bitcoin oder acht Prozent beim DAX seit Jahresanfang - Zahlen wie diese klingen einfach zu schön, um wahr zu sein. Niemand will die nächste Gelegenheit, möglichst schnell sein Geld zu vermehren, verpassen.
Der Übergang vom Jahr 2022 ins Jahr 2023 ist eine willkommene Gelegenheit, zurück zu blicken und nach vorne zu schauen. Und Edelmetall-Anleger gehören zu den wenigen Investoren, bei denen dieses Fazit durchaus erfreulich ausfällt. Denn sowohl Gold als auch und Platin sowie Palladium kommen unterm Strich auf ein Jahresplus. Während der Wertzuwachs bei Gold in Euro im Jahr 2022 bei circa sechs Prozent liegt, sind es bei Silber sogar zehn Prozent. Platin hat in vergangenen zwölf Monaten sogar rund 16 Prozent zugelegt. Lediglich bei Palladium fällt das Jahresfazit negativ aus, der einstige Rendite-Champion hat circa drei Prozent an Wert verloren.
Newsletter kostenlos abonnieren
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Silber-Werte per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Wöchentlich aktuelle Informationen über unsere Neuheiten!
  • Besondere Vorteile (exklusive Rabatte) für Newsletter-Abonnenten!
  • Hinweise auf Gewinnspiele und Sonderaktionen!